Angela Merkel ist nicht schuld am Berliner Terrorangriff

Es war nur eine Frage von Stunden nach den Terroranschlägen in Berlin, bevor die Presse und rechtsextreme Aktivisten mit dem Finger auf Angela Merkel und ihre Regierung zeigten.

Die Anschuldigung war, dass der Terroranschlag, der Berlin schaukelte, durch die Bemühungen von Frau Merkel verursacht wurde, rund 900.000 Flüchtlinge im Jahr 2015 zu beherbergen. Die Gegner waren schnell auf den Zug zu springen und schlagen vor, dass diejenigen, die in Berlin starb, dies als direkte Folge ihrer Politik.

Incredulous, natürlich. Wie stoppen strengere Grenzkontrollen ein Gehirn-gewaschenes nutcase vom Fahren eines LKWs in eine Menge der unschuldigen Leute?

Es war immer möglich, dass ein solcher Angriff von einem deutsch geborenen Fanatiker durchgeführt werden konnte. Schließlich gibt es viele Menschen, die in nicht-islamischen Ländern geboren sind, die sich in die Religion verwandelt haben und später an terroristische Handlungen teilnehmen. So die Schuld der Angegriffenen so einfach auf Einwanderung ist banal und fehlerhaft.

Dunkle Zeiten für die deutsche Politik

Rechtsparteien in Deutschland ergriffen sofort die Gelegenheit, die Berliner Angriffe zu nutzen, um ihre Ansichten zu bestätigen, dass Migranten aus dem Land verboten werden sollten.

Der Führer der Afd-Partei (Alternative für Deutschland), Frauke Petry, beschuldigte die deutsche Regierung, die Menschlichkeit für politische Korrektheit zu verkennen, nur wenige Stunden nachdem die Leichen der zwölf Toten in die Kühlschränke im Leichenschauhaus gebracht wurden. Petry war auf einem Rampage zu versichern, dass sie die Gelegenheit als eine Möglichkeit, mehr Hass auf Migranten und Asylsuchende zu vermitteln verwendet.

 

Die schöne Stadt Berlin darf den Terrorismus nicht dazu zwingen, sie zu hassen

Wer Berlin besucht hat, weiß, was für eine schöne Stadt es ist und es gibt viel mehr für Berlin und Berliner als für Gebäude und Menschen. Berlin ist die Stadt der Hoffnung und des Liberalismus für das deutsche Volk. Tatsächlich könnte Berlin die Stadt der Hoffnung für ganz Europa sein.

Berlin eroberte die Trennung der Mauer. Es muss nun weiter die Teilung des Terrorismus zu überwinden.

 

Ich spreche kein Deutsch, aber ich wollte meine Solidarität für die Deutschen, insbesondere Berlin, zeigen. Frieden und Liebe.

 

Share
Disclaimer: The opinions expressed on this website; entries and in the comments section, are not necessarily those of gloopa.co.uk, it's advertisers, or anyone else displayed on this website.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *